Bereits über 160 Lasten e-Bikes in Wien gefördert

Sichere dir jetzt bis zum 31.12.2022 deine Fördersumme

Mann fährt mit Riese & Müller Packster 70 um eine Hausecke, im Lastenkorb sitzt ein Hund
Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Dank der Förderaktion für elektrische Lastenfahrräder und Elektrolastenanhänger für Betriebe des Landes Wien sind bereits über 160 Lasten e-Bikes auf den Wiener Straßen unterwegs (Stand: Februar 2021).
Die erste positive Bilanz der Förderung ist noch nicht das Ende, denn die Förderung wurde nun bis zum 31.12.2022 verlängert. Bis Februar 2021 konnten bereits 145 Unternehmen mit knapp 340.000 Euro finanziell bei ihrer Anschaffung unterstützt werden. Weitere 100 Betriebe haben sich bereits registriert und können den Kauf der e-Lastenfahrräder sowie Elektrolastenanhänger vorbereiten.

Unternehmer profitieren von der Wiener Förderung

Betriebe verschiedenster Branchen haben die Förderung bereits in Anspruch genommen und sind somit auf die klimafreundliche Mobilität umgestiegen. Rund 0,67 Tonnen CO2 werden pro Jahr und geförderten Lasten e-Bike eingespart. Auch krisenbetroffene Unternehmen können in der gegenwärtigen Pandemie, die Unterstützung für die neue Beförderung nutzen.

Die Motivation der Unternehmen geht über die umweltfreundliche Alternative hinaus, denn die Förderaktion kann noch von weiterem Nutzen sein: Das einfachere und kostenlose Parken in der Stadt sowie Kosten- und Zeitersparnisse sind weitere positive Begleiterscheinungen der umweltschonenden Transportart. Außerdem kann der neue “Eyecatcher” als idealer Werbeträger genutzt werden! Unternehmer können so am Stau vorbeifahren und dabei bestenfalls neue Kunden für sich gewinnen.

Verlängerung der Förderung bis 31.12.2022

Mit bis zu 4.000 Euro wird ein Lasten e-Bike oder ein Elektrolastenanhänger (max. 30 % der Netto-Anschaffungskosten) gefördert. Es gibt außerdem die Möglichkeit einen zusätzlichen Bonus zu erhalten. Den Bonus erhalten die ersten 3 Förderzusagen pro Bezirk. Derzeit ist noch in 21., Floridsdorf der Boni in Höhe von 500 Euro verfügbar. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit Nachweise des Verkaufs oder der Verwertung eines mehrspurigen Fahrzeugs mit Verbrennungsmotors einzureichen. Je Nachweis erhältst du zusätzlich zur Fördersumme 500 Euro. Die großzügige Förderaktion endet bei Ausschöpfung des vorgegebenen Fördertopfes oder spätestens am 31.12.2022.

Svenja Bobbe

Svenja Bobbe