Lastenfahrrad Förderung in Österreich – Wien

Förderung von e-Lastenrädern für Gewerbetreibende in Wien

Lastenrad Förderung in Wien
Wer hat Anrecht?

Kommunen, Stiftungen, Vereine, Unternehmen

Reichweite

Wien

Fördermittel

4.000 Euro

Die Laufzeit der Lastenrad Förderung für Gewerbetreibende in Wien wurde bis zum 31.12.2022 verlängert.

Die Stadt Wien hat im Zuge ihres Ziels bis 2030 weitgehend CO2-frei zu sein neue Fördermaßnahmen für e-Mobilität auf den Weg gebracht, die Gewerbetreibende nun bis 31.12.2022 (bzw. solange Fördermittel vorhanden sind) in Anspruch nehmen können. Die Anschaffung von Lasten e-Bikes für Unternehmen kann mit bis zu 4.000 € pro Fahrzeug gefördert werden.

Was wird gefördert?

In Frage kommen für die Förderung:

  • Lastenfahrräder mit Elektromotor
  • Elektrolastenanhänger

Umfang der Förderung

Die Förderhöhe beträgt:

  • bis zu 4.000 € für Lasten e-Bikes bzw. 30 % der förderfähigen Kosten
  • Bedingung: Kauf von max. 6 Stück

Zusätzlicher Bonus:

  • Für die ersten 3 Förderzusagen pro Bezirk: 500 € - derzeit sind lediglich noch in 21., Floridsdorf Boni verfügbar!
  • Bei Nachweis des Verkaufs oder der Verwertung eines mehrspurigen Fahrzeugs mit Verbrennungsmotor: 500 € pro Nachweis (Verwertungsnachweis gem. § 5 Abs. 1 Z 4 der Altfahrzeugeverordnung, BGBl. II 407/2002 idgF.)

Wichtig: Leasing ist nun nicht mehr förderbar.

Wer kann einen Antrag stellen?

Beantragen können Gruppierungen/Betriebe folgender Kategorien:

  • Unternehmen (einschließlich Einpersonenunternehmen) mit Sitz in Wien
  • Organisationen mit Sitz in Wien
  • Öffentliche Gebietskörperschaften mit Sitz in Wien
  • Vereine mit Sitz in Wien

Wo kann ich die Förderung beantragen?

Wie läuft die Förderung ab?

Schritt 1: Online Registrierung
Die Online Registrierung auf der Homepage von Urban Innovation muss unbedingt vor dem Kauf deines Lasten e-Bikes erfolgen!

Die Dauer der Reservierung der Fördermittel (nach Bestätigung der Registrierung) wurde auf 8 Monate (statt vormals 6 Monate) mit Möglichkeit auf weitere Streckung verlängert.

Die Vorlage benötigst du zur Registrierung und Reservierung der Fördermittel. Du kannst diese einfach hier einsehen.

Schritt 2: Antragsstellung
Nach der Anschaffung und Inbetriebnahme des Lasten e-Bikes musst du die vollständigen Unterlagen (inkl. Fotodokumentation über die bereits im Einsatz befindlichen und zur Förderung beantragten elektrischen Lastenfahrräder und/oder Elektrolastenanhänger) per Mail an die Abwicklungsstelle senden.

Achtung: Bitte stelle den Antrag erst nach erfolgter Rückmeldung zu deiner Online-Registrierung (Schritt 1).

Die Vorlagen, die du zur Antragsstellung benötigst, kannst du hier direkt befüllen.

Kontaktiere jetzt deine Lastenrad-Experten

Gerne beraten wir dich zum Thema Förderung von Lastenrädern am Telefon oder in unserem Shop. Vereinbare dafür einfach einen Termin und besuche uns im Lastenfahrrad-Zentrum in deiner Nähe. Vor Ort haben wir eine breite Auswahl an Lasten e-Bike Modellen und verschiedenen Typen, damit wir mit dir gemeinsam dein passendes Lastenrad finden. 

Lastenrad Förderung

Jetzt Prämie beim Kauf deines Lasten e-Bikes sichern. Wir beraten dich gerne!