0% FINANZIERUNGSAKTION: Lastenrad zinsfrei in extra kleinen Monatsraten finanzieren - nur vom 12.9. bis 26.9. - Jetzt mehr erfahren
Deutschlands Lastenrad Experten

Lastenrad Förderung Saarland

Die Kaufprämie für das umweltfreundliche Lastenrad mit Elektromotor

Für das Erreichen der energie- und klimaschutzpolitischen vereinbarten Ziele der Bundesregierung und der saarländischen Landesregierung ist eine Voraussetzung, die Ausweitung des energieeffzienten und umweltverträglichen Verkehrssektors. Hierzu sollen weiterhin die Emissionen von Schadgasen und Feinstäuben in den Städten reduziert werden. 

 

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr Saarland fördert daher den Kauf von Pedelecs/Lastenpedelecs mit bis zu 1.000 € bzw. 2.000 €.  

 

 

Alle weiteren Informationen zu der Förderungen, finden Sie hier

 

Was wird gefördert?

 In Frage kommen für die Förderung:

  • Zwei- bis dreirädrige Pedelecs, Lastenpedelecs oder E-Roller. Pro Antragssteller pro Jahr dürfen 5 Fahrzeuge angeschafft werden. 

Umfang der Förderung

Die Förderhöhe beträgt:

  • Für Gemeinden, Städte, Schulen, Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie Betriebe in mehrheitlich kommunaler Trägerschaft 50 % der Anschaffungskosten, max. 1.000 € bei Pedelecs bzw. 2.000 € bei Lasten e-Bikes

Wer kann einen Antrag stellen?

Beantragen können Personen/Gruppierungen folgender Kategorien:

  • Städte, Kommunen, Landkreise, kommunale Zweckverbände und sonstige Betriebe, die mehrheitlich in kommunaler Trägerschaft stehen 

Wo kann ich die Förderung beantragen?

Den Zuwendungsantrag zur Förderung finden Sie online sowie den entsprechenden Verwendungsnachweis.

Wie kann ich die Förderung beantragen?

Schritt 1:

Besuchen Sie die Homepage des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr Saarland und füllen Sie oben genannten Anträge aus.

 

Schritt 2:

Richten Sie die Zuwendungsanträge an:

 

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr

Referat F/3

Franz-Josef-Röder-Str. 17

66119 Saarbrücken

 

Wichtig:

Die Beantragung der Lastenfahrrad Förderung muss vor dem Kauf erfolgen. Die Fertigstellung und Abrechnung des Fördervorhabens muss bis spätestens 30.11.2020 erfolgen.

 

Jetzt Händler finden und Lasten e-Bike Förderung beantragen

Lastenrad Kaufprämie - Jetzt beantragen

Gerne beraten wir Sie zum Thema Förderung von Lasten e-Bikes am Telefon oder in unseren Shops. 

Jetzt Shop finden!

 

Oder informieren Sie sich direkt bei unseren Experten im Saarland:

 

Hier geht's zum


Die Kaufprämie für Lastenräder im Saarland beantragen

Die Förderung dient dazu den Alltagsradverkehr in den Städten und Kommunen im Saarland zu verbessern und attraktiver zu gestalten. Daher werden auch Fahrrad- und Pedelec-Abstellanlagen, die Errichtung oder Nachrüstung von Ladeeinrichtungen für Fahrzeuge mit Elektromotor, sowie innovative Projekte die sich dem Thema E-Mobilität widmen mit Pilot-, Demonstrations- und Modellcharakter gefördert. Für diejenigen die sich in dieser Menge wiederfinden winkt eine Kaufprämie in Höhe von 50 % der Anschaffungskosten, max. 2.000 € bei Lasten e-Bikes. 

Wer profitiert von der Prämie für Lasten e-Bikes?

Die Prämie ist nicht für den privaten Gebrauch von Lastenfahrrädern oder Lasten e-Bikes vorgesehen. Die sogenannte "Förderung regionale Klimaschutzprojekte und Elektro-Fahrrad-Mobilität (EMOB)" richtet sich an die Städte, Kommunen und Landkreise im Saarland, sowie sonstige Betriebe die in kommunaler Trägerschaft stehen. Einzelpersonen sind somit von der Förderung ausgenommen.  

Lastenrad Förderung im Saarland - Beratung im Lastenfahrrad-Zentrum in Ihrer Nähe!