S-Pedelecs - die extra schnellen Lastenfahrräder

S-Pedelecs - Speed Lasten e-Bikes

So wie es für alle e-Bike Typen gilt, so gibt es auch Lasten- oder Cargo e-Bikes im Speed-Pedelec-Gewand. Anstelle eines regulären Lastenfahrrads oder Lasten Pedelecs profitiert man in diesem Fall von einem Elektromotor, der einen bis hin zu einer Geschwindigkeit von 45 km/h unterstützt. Gerade für jene, die ihr eigenes Modell zu beruflichen Zwecken nutzen möchten, birgt dieser Umstand Vorteile.

Warum ein Lasten S-Pedelec?

Ein Lastenfahrrad ist eine gute Option, um damit Waren und Güter von A nach B zu bugsieren. Je nachdem, um wie viel Gepäck es sich handelt, wird es allerdings zu einer enormen Herausforderung, die Wege zu bewältigen. Ein Elektromotor verschafft hier die Unterstützung, die man so dringend benötigt.  

Den Berufsalltag mit Cargo S-Pedelec bewältigen 

 

Nutzt man sein Cargo Pedelec beruflich, so bleibt es in der Regel nicht bei einem zu beschreitenden Weg. Noch dazu spielt in diesem Fall auch der Zeitdruck eine Rolle. Da ein Lasten Speed-Pedelec Antrieb den eigenen Tritt in die Pedale bis hin zu 45 km/h unterstützt lassen sich Strecken noch schneller zurücklegen, als mit einem Lasten e-Bike, bei dem der Elektromotor bereits bei 25 km/h abriegelt. Wege, die um die 20 km lang sind, können mit einem Lasten Speed-Pedelec sogar noch schneller zurückgelegt werden, als mit einem PKW, denn das Aufhalten im Berufsverkehr fällt weg. Mit Hilfe eines Lasten S-Pedelecs kann der Alltag eine Menge Spaß machen!

Unsere Speed-Pedelec Lastenrad-Modelle

Das Riese und Müller Load ist ein Lastenfahrrad mit Elektromotor, das man nicht alle Tage sieht. Mit seinem puristischem Design und den kontrastreichen lebhaften Farben ist er auf der Straße stets ein Highlight. Das Load gibt es mit dem leistungsstarken Bosch Performance Antrieb als 45 km/h Variante.


Mit einer Ladefläche in der XL-Ausführung nimmt das Lastenfahrrad mit Elektromotor von Riese und Müller es sogar mit einer Europalette auf. Ein weiteres besonderes Feature ist die optionale Dual Battery für doppelte Reichweite. Interessantes Detail: Das neue Lenkgestänge verläuft mittig-geschützt und vereinfacht das Rangieren. Die Ladefläche beim Cargo e-Bike Packster befindet sich zwischen Lenker und Vorderrad.


Lasten S-Pedelecs

Was gibt es bei einem Lasten S-Pedelec zu bedenken?

Ein Speed-Pedelec Antrieb verfügt gegenüber regulären Pedelec-Antrieben über eine höhere Nenndauerleistung und kann daher bis zu solch hohen Geschwindigkeiten von maximal 45 km/h höchstens 400 % der eigenen Tretleistung unterstützen. Die Leistung darf nach Regularien die 4.000 Watt nicht überschreiten.  

Da man mit einem Lasten S-Pedelec so zügig unterwegs ist, werden sie von rechtlicher Seite als Kleinkrafträder behandelt. Daher gelten einige besondere Bestimmungen.  

 

  • ein Mindestalter von 16 Jahren 
  • ein Führerschein der Klasse AM oder B 
  • eine allgemeine Betriebserlaubnis 
  • eine Haftpflichtversicherung inklusive Kennzeichen 
  • das Tragen eines geeigneten Helms 
  • Sie dürfen nur auf der Straße, NICHT auf dem Radweg fahren 

 

Da ein Lasten Speed-Pedelec charakteristischer Weise über eine Ladefläche verfügt, ist das Verbot des Anbringens von Anhängern zu vernachlässigen. Ein großer Vorteil den ein Cargo S-Pedelec gegenüber anderen Speed-Pedelec Typen hat!

Erfahren Sie mehr über S-Pedelecs in Ihrem Lastenfahrrad-Zentrum

Kontakt zu Ihrem Lastenfahrrad-Zentrum