Lastenrad Förderung NRW

Die Kaufprämie für das umweltfreundliche Lastenrad mit Elektromotor

Lastenrad Förderung NRW

Was wird gefördert?

 In Frage kommen für die Förderung:

  • Lastenfahrräder mit Elektromotor und Lastenanhänger mit elektrischer Unterstützung

Umfang der Förderung

Die Förderhöhe beträgt:

  • Für Privatpersonen 30% der Anschaffungskosten, max. 1000 €
  • Für Gewerbe 30 % der Anschaffungskosten, max. 2100 €

Wer kann einen Antrag stellen?

Beantragen können Personen/Gruppierungen folgender Kategorien:

  • Privatpersonen und Unternehmen mit (Wohn-)Sitz in Städten mit NO2-Grenzwert-Überschreitungen

 

(NO2-Grenzwert-Überschreitung Stand 2019: Köln, Düsseldorf, Dortmund, Hagen, Oberhausen, Wuppertal, Aachen, Gelsenkirchen, Leverkusen und Essen)

Wo kann ich die Förderung beantragen?

Die Förderung kann ganz einfach HIER oder unter unten stehendem Link online beantragt werden. Einfach auswählen, ob es sich um eine Privatperson, ein Unternehmen oder eine Kommune handelt und das Antragsformular auswählen und ausfüllen.

 

https://www.bezreg-arnsberg.nrw.de/themen/p/progres_nrw_emissionsarme_mobilitaet/index.php

Die Kaufprämie für Lastenräder in NRW beantragen

Seit dem 01. Oktober 2018 ist sie nun in Kraft – die Förderung der privaten und gewerblichen Nutzung von Lasten-, bzw. Cargo e-Bikes. Ein Schritt hin zu mehr ökologischem Bewusstsein beim Transport von Waren, oder beim täglichen Stadtverkehr. 

Die Förderung sieht eine Prämie über 30% des Kaufpreises eines Lasten e-Bikes vor, die bis zu maximal 1000 bzw. 2100 Euro betragen kann.

Wer profitiert von der Prämie für Lasten e-Bikes?

Die Prämie ist für die gewerbliche aber auch private Nutzung von Lasten e-Bikes angelegt. Das bedeutet, dass diejenigen die über den Kauf eines Cargo e-Bikes nachdenken, um damit ihre Kinder vom Kindergarten abzuholen, oder den Hund zum Tierarzt zu bringen, ebenfalls eine Förderung erhalten.

Eine Förderung erhalten gewerblich und privat genutzte Lastenräder mit Elektromotor, oder elektrisch unterstütze Anhänger für Privatpersonen, private Unternehmen, Kommunen, freiberuflich Tätige, etc. Voraussetzung zum Erhalt der Prämie ist der Wohn- oder Firmensitz in einer Stadt oder Kommune in Nordrhein-Westfalen, die von NO2-Grenzwert-Überschreitungen betroffen sind. 

 

(NO2-Grenzwert-Überschreitung Stand 2019: Köln, Düsseldorf, Dortmund, Hagen, Oberhausen, Wuppertal, Aachen, Gelsenkirchen, Leverkusen und Essen)

Jetzt Händler finden und die NRW Lasten e-Bike Förderung beantragen

Lastenrad Kaufprämie - Jetzt beantragen

Gerne beraten wir Sie zum Thema NRW Förderung von Lasten e-Bikes am Telefon oder in unseren Shops. 

Jetzt Shop finden!

Oder informieren Sie sich direkt bei unseren Experten in NRW:

 

Bielefeld

Bochum

Bonn

Düsseldorf

Hamm

Köln

Münster

Oberhausen

Tönisvorst

Velbert

Unabhängige Lastenrad Förderprogramme der Städte und Kommunen

Nicht nur das Land Nordrhein-Westfalen macht sich seine Gedanken zum Thema umweltfreundlicher Mobilität. Einzelne Städte und Kommunen haben selbst Programme zur Förderung von Lastenfahrrädern und Lasten e-Bikes entworfen, von denen Sie beim Kauf oder Leasing profitieren können!

Die Kaufprämien für Lastenräder der Städte und Kommunen in NRW

Hier finden Sie eine Auflistung der Förderprogramme aller NRW-Städte mit allen wichtigen Infos:

Stadt/

Kommune

Wer hat Anrecht

Voraussetzungen

Fördermittel Händler finden
 Köln Private Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler, Vereine und Verbände, Zusammenschlüsse von Privatpersonen von mindestens drei Parteien, in freier Trägerschaft befindliche Kindertagesstätten, Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, Schulen und Krankenhäuser Lastenfahrräder mit und ohne Elektromotor und Gespanne aus Lastenrad und Anhänger mit einer Mindestzuladung von 50 kg oder einem zulässigen Gesamtgewicht von 150 kg, oder einem Mindest-Transportvolumen von 1 m³

50 % der Anschaffungskosten, max. 2.500 €,

3.000 € bei

Gespannen

 Lastenfahrrad-Zentrum

Köln

Münster Privatpersonen mit Wohnsitz in Münster Lastenfahrräder mit Elektromotor und Lastenanhänger mit elektrischer Unterstützung für die private Nutzung 30% der Anschaffungskosten, max. 1000 €

Lastenfahrrad-Zentrum

Münster

Kontaktieren Sie jetzt Ihre Lastenfahrrad Experten in NRW

Lastenfahrrad-Zentrum Köln besuchen und Kaufprämie sichern

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.